Montag, 29. Oktober 2012 12:24

Seriöse Kredit ohne Schufa AnbieterFür zahlreiche Kreditsuchende scheinen die sogenannten Kredite ohne Schufa oft die einzige Hoffnung zu sein. Und zwar immer dann, wenn es darauf ankommt, sehr schnell eine dringend benötigte Geldsumme zu bekommen. Verbraucher, die sich in Finanznöten befinden, greifen bekanntlich nach dem sprichwörtlichen letzten Strohhalm als Rettung in der Not. In der Hoffnung, endlich die richtige Lösung gefunden zu haben, beantragen nicht wenige unter ihnen Kredite ohne Schufa. In der Regel sind es diejenigen, die durch die Schufa-Prüfung als kreditunwürdig eingestuft werden, denn, wer die Bonitätsprüfung durch die Schufa nicht besteht, hat keine Chance, einen Kredit von einer deutschen Bank zu bekommen. Zugleich mangelt es nicht an Anbietern von schufafreien Krediten, im Gegenteil, eher werben zu viele, Retter in der Notlage zu sein.


Die Meinungen spaltet bereits der Begriff Kredit ohne Schufa. Dass er keinen guten Ruf hat, ist nicht aus der Luft gegriffen. Erfahrungsberichten zufolge gibt es etliche schwarze Schafe, die der Branche schaden. Laut einer entsprechenden – im Auftrag der Schufa selbst durchgeführten Studie – soll es Jahr für Jahr durchschnittlich 400.000 Verbraucher geben, die Opfer von unseriösen Kreditvermittlern werden. Die Schadenssumme wird mit insgesamt 150 Millionen Euro pro Jahr beziffert. Hierfür haben 177 Tester bei 69 Anbietern nach Krediten ohne Schufa gefragt und als Wunschkredite fünfstellige Summen angegeben. Die ernüchternde Bilanz: Es seien gerade mal zwei Kredite gewährt worden, allerdings mit einem exorbitanten Jahreszinssatz von 25 %.


Was die gesamte Branche in Verruf bringt, sind die rabiaten Methoden und die üblen Tricks, die besagte Anbieter hemmungslos praktizieren. Typisch sind vor allem die zu hohen Vorabgebühren, die sie den Hilfesuchenden abknüpfen und darüber hinaus die völlig sinnlosen Versicherungen, die sie ihnen aufschwatzen. Im schlimmsten Fall bezahlt der in Not Geratene alles, was von ihm verlangt wird und schließt auch Verträge ab, die er nicht benötigt, um trotzdem keinen Cent auf seinem Konto zu sehen. Am Ende ist mancher Kreditnehmer nur noch höher als zuvor verschuldet. Die Frage, ob seriöse Anbieter von Krediten ohne Schufa eher selten sind, muss der genannten Studie zufolge leider mit „Ja“ beantwortet werden. Zumal die Tester bei mehr als acht von zehn (also bei über 80 %) Testanfragen die beschriebenen Abzocker-Tricks erlebt haben.


Verbraucher, die an solchen betrügerischen Anbietern geraten sind, müssen deren Forderungen nicht bezahlen. Anstatt deren Drohungen nachzukommen, können die Betroffenen gute Schuldenberater kontaktieren. Nach geltenden Kreditvergabe-Richtlinien vergeben deutsche Banken nur unter besonderen Bedingungen Kredite ohne Bonitätsprüfung. Um einen Kredit ohne Schufa zu gewähren, verlangen seriöse Anbieter extra Sicherheiten.


[sppg_rating]